Film-Highlights im courier 02/2017

27. Januar 2017

Toni ErdmannWenn am 26. Februar die Oscar-Verleihung 2017 stattfindet, könnte der deutsche Film »Toni Erdmann« zu den Nominierten gehören. Der Film von Maren Ade gehört zu den neun fremdsprachigen Filmen, die von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in die engere Auswahl für den Auslands-Oscar gezogen wurden. Die fünf Finalisten sollen am 24. Januar bekanntgegeben werden. Über die bereits vielfach ausgezeichnete Vater-Tochter-Geschichte schrieb die New York Times, der Film sei »die bei weitem lustigste deutsche Komödie, die Sie je sehen werden«. Die Seattle Times hält den Streifen gar für die internationale Sensation 2016. »Toni Erdmann« ist selbstverständlich unser »Film des Monats«. Während Maren Ades Erstlingsfilm »Der Wald vor lauter Bäumen« auf DVD nicht mehr erhältlich ist, entwickelt sich ihr zweiter Langfilm »Alle anderen« in den letzten Wochen zu einem Bestseller.

Schlagwörter: , ,

Gerhard Georg Ortmann

Verfasst von Gerhard Georg Ortmann

Gerhard Georg Ortmann verantwortet bei jpc nicht nur den Filmbereich, sondern ist auch der Unternehmensgründer und Geschäftsführer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.