Filme

Film-Highlights im courier 9/2015

Dieser Artikel wurde am 13. August 2015 von Gerhard Georg Ortmann verfasst.

Das Drama »Still Alice« beruht auf dem Roman der Neurowissenschaftlerin Lisa Genova. In dem Film spielt Julianne Moore eine Professorin, die plötzlich beim Sprechen vor Studenten den Faden verliert und beim Joggen die Orientierung. Bald erhält sie die erschütternde Diagnose, die gerade 50-Jährige leide an einer tückischen Form von frühem Alzheimer. Julianne Moore in der Hauptrolle wurde für ihr unglaubliches… weiterlesen

Film-Highlights im courier 6/2015

Dieser Artikel wurde am 27. Mai 2015 von Gerhard Georg Ortmann verfasst.

Wenn ein Paar sich trennt, erzählen beide den Freunden oft völlig unterschiedliche Versionen, wie es dazu gekommen sei. Auf dieser Erfahrung aufbauend drehte Ned Benson für sein Erstlingswerk »Das Verschwinden der Eleanor Rigby« zunächst zwei Filme, die die gleiche Geschichte einmal aus der Sicht der Frau und einmal aus der Sicht des Mannes erzählen. Der dritte, jetzt auf DVD zu… weiterlesen

Moratorium – oder: Warum gibt es diesen Film eigentlich gerade nicht?

Moratorium – oder: Warum gibt es diesen Film eigentlich gerade nicht? Dieser Artikel wurde am 01. März 2012 von Gerhard Georg Ortmann verfasst.

Immer wieder erreichen uns über unseren Service oder auf anderen Wegen Fragen zu Filmen (DVDs und Blu-rays), die wir im Shop gerade nicht führen, die jedoch vor einiger Zeit noch erhältlich waren. Oft tauchen genau diese Filme jedoch ein paar Wochen oder Monate später wieder auf, manchmal einfach so, manchmal als Teil von Editionen im Rahmen von Veröffentlichungen eines neuen… weiterlesen

FSK-Angaben auf DVDs

Dieser Artikel wurde am 16. Juli 2009 von Gerhard Georg Ortmann verfasst.

Mit Wirkung vom 1. April 2010 werden die Filmfirmen in der Neufassung des Jugendschutzgesetzes verpflichtet, die Altersfreigaben der FSK künftig größer und auf der Vorderseite des DVD-Covers aufzubringen. Die größeren FSK-Grafiken sind bereits jetzt auf nahezu allen Neuheiten zu sehen, dazu müssen die Firmen aber auch alle Altbestände mit neuer Covergrafik ausstatten. In der Übergangszeit bis zum Inkrafttreten der neuen… weiterlesen

Umfrage: Wie wichtig sind Ihnen Untertitel in der Originalsprache?

Dieser Artikel wurde am 23. Oktober 2007 von Gerhard Georg Ortmann verfasst.

Vielleicht bin ich ja auf dem falschen Dampfer, aber ich ärgere mich unsäglich über DVDs, auf denen nur deutsche, nicht aber originalsprachliche Untertitel vorliegen. Bei einem Spielfilm aus der Mongolei ist das ja vielleicht egal, sonst aber möchte ich den tollsten Vorteil der DVD, nämlich den Schauspielern mit ihrer echten Stimme folgen zu können, auch genießen. Wenn aber schnell oder… weiterlesen