Pop/Rock-Highlights im courier 05/2017

Dieser Artikel wurde am 25. April 2017 von Andreas Schulze verfasst.

Neben den Beatles und den Rolling Stones gehörten in den 1960er-Jahren vor allem auch die Kinks zu der sogenannten »British Invasion«. Kreativer Kopf der Kinks war der 1944 in London geborene Ray Davies. Für sein aktuelles Soloalbum »Americana« holte sich der Künstler die Alternative-Country-Band The Jayhawks ins Studio.

Klassik-Highlights im courier 05/2017

Dieser Artikel wurde am 25. April 2017 von Norbert Richter verfasst.

Elf Weltersteinspielungen enthält die neue CD der russischen Sängerin Julia Lezhneva, die sich ganz dem Opernschaffen des Berliner Kapellmeisters Carl Heinrich Graun widmet. Aus acht verschiedenen Bühnenwerken hat sie für das Label Decca ein farbenreiches Programm zusammengestellt.

Film-Highlights im courier 05/2017

Dieser Artikel wurde am 25. April 2017 von Gerhard Georg Ortmann verfasst.

Seinen großen Durchbruch in Hollywood feierte der australische Regisseur Peter Weir 1985 mit »Der einzige Zeuge«. Weitere Blockbuster folgten 1989 mit »Der Club der toten Dichter«, 1990 mit »Green Card«, 1998 mit »Die Truman Show«. Die vier Filme umfassende »Peter Weir Collection« dokumentiert die australischen Jahre des Meisterregisseurs.

Vinyl-Highlights im courier 05/2017

Dieser Artikel wurde am 25. April 2017 von Gudrun Pusch verfasst.

Im November letzten Jahres wurde die erste Ausgabe von VINYL STORIES, einem Bookazine mit Reportagen, Interviews, Essays, Fotostrecken und Portraits, veröffentlicht. Für alle interessierten Leser, die sich keine Notiz gesetzt haben: Ausgabe Nr. 2 ist just erschienen.

Jazz-Highlights im courier 05/2017

Dieser Artikel wurde am 25. April 2017 von Dirk Petring verfasst.

Am Silvestertag 1985 schloss einer der damals angesagtesten Clubs in Deutschland, die Hamburger Musikkneipe »Onkel Pö«. Mehr als 120 Konzerte wurden seinerzeit in diesem Club vom NDR mitgeschnitten. Die ersten fünf Produkte wurden soeben unter dem Titel »At Onkel Pö’s Carnegie Hall« veröffentlicht.

Bücher-Highlights im courier 05/2017

Dieser Artikel wurde am 25. April 2017 von Dominik Gawehn verfasst.

Der Weltversteher, Liedermacher und Troubadour Konstantin Wecker begeht am 1. Juni seinen 70. Geburtstag. Grund genug, endlich die sehnlichst erwartete Autobiografie vorzulegen. »Das ganze schrecklich schöne Leben« gewährt einen tiefen und oftmals auch überraschenden Einblick in sein bewegtes Leben. Unser »Buch des Monats«.

Vinylhacks – Folge 1

Vinylhacks – Folge 1 Dieser Artikel wurde am 20. April 2017 von Christoph van Kampen verfasst.

Lifehacks sind Tricks und Dinge, die das Leben erleichtern oder verschönern. Meist werden dafür Gegenstände auf kreative Art und Weise umgestaltet oder umfunktioniert, um sie schließlich zu einem völlig anderen Zweck zu verwenden. In unserer Rubrik »Vinylhacks« suchen wir nach hilfreichen »Funktionserweiterungen« für Schallplattenliebhaber.

Wer bist du und was hörst du? – Folge 1

Wer bist du und was hörst du? – Folge 1 Dieser Artikel wurde am 13. April 2017 von Christoph van Kampen verfasst.

In unserer neuen Blogserie »Wer bist du und was hörst du? – Lieblingsalben des jpc-Teams« stellen wir euch ab jetzt regelmäßig unsere Mitarbeiter, ihre liebsten Platten, Jugendsünden auf CD und aktuelle Geheimtipps vor. Dazu haben wir ein kleines Interview vorbereitet.